Herzlich Willkommen auf der Webseite der Fachschaft Informatik an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Aktuelles

Studienbeginn Informatik zum Wintersemester 2016/17

Du willst im Oktober ein Informatikstudium an der Uni Bonn beginnen? Fein! Hier sind die wichtigsten Infos für dich:

Vorkurse (12.09. - 07.10.)

Die Informatik bietet als Vorbereitung aufs Studium zwei Vorkurse an. Der erste ist ein Programmiervorkurs, der zweite ein Mathematikvorkurs. Der Besuch der Vorkurse ist keine Voraussetzung für das Studium, kann sich aber grundsätzlich lohnen.

Vorkurs Informatik Schwerpunkt C (12.09. - 23.09.)
Vorkurs formale Methoden der Informatik (26.09. - 07.10.)

Einschreibung (26.09. - 30.09.)

Das Informatikstudium in Bonn ist zulassungsfrei, das heißt ihr könnt euch mit Hochschulzugangsberechtigung direkt einschreiben.

Die Einschreibung für Informatik ist vom 26. bis 30. September 2016 im Studentensekretariat. Detaillierte Informationen zur Einschreibung findet ihr hier.

Orientierungseinheit (10.10. - 14.10.)

Diesen Termin solltest du auf keinen Fall verpassen. Auf der Orientierungseinheit zeigen wir dir „die Uni“ mit allem was dazugehört. Außerdem lernst du deine zukünftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen kennen.

Bei der Einschreibung stehen wir vor dem Studentensekretariat und drücken dir eine Einladung zur Orientierungseinheit in die Hand.

Das Ganze startet an dem Montag bereits um 10 Uhr im AVZ III der Römerstraße - dort, wo die meisten eurer zukünftigen Module gelehrt werden (Karte). Der erste Tag geht in etwa bis 18 Uhr, aber keine Sorge, für mittags haben wir ein leckeres Buffet geplant. Alles Weitere erfahrt ihr dann auf den Flyern die ihr am Tag der Einschreibung vor dem Studentensekretariat erhaltet und vor Ort.

Nur eines ist sicher: Euch erwartet eine schöne Woche mit täglichen Aktivitäten und viel Spaß mit euren zukünftigen Kommilitoninnen und Kommilitonen!

2016/07/13 23:35 · zemanek

Wahlergebnis FSV-Wahl 2016

  • wahlberechtigte Studierende: 1609
  • ungültige Stimmen: 3
  • davon Enthaltungen: 0
  • abgegebene Stimmen: 161
  • gültige Stimmen: 158
  • Wahlbeteiligung: ~10,0 %

Es ergibt sich folgende Stimmenverteilung:

Nr. Kandidat Stimmen
1 Sabrina Amft 34
2 Lennart Haas 18
3 Felix Berg 16
4 Christoph Heinen 15
5 Sandra Höltervennhoff 13
6 Armin Richter 11
6 Dominik Wührer 11
8 Alexandra An Ya Hagedorn 6
9 Pascua Theus 5
10 Alexander Abeler 4
10 Fabian Kahl 4
10 Jennifer Kroppen 4
10 Danny-Marvin Rademacher 4
14* Sven Zemanek 2
15* Yashar Pirhashemi 2
16* Stefan Rüggenberg 2
17* Christian Geissner 1
18* Raedah Saffija Kasem-Madani 1
19* Tobias Schoofs 1
20* Pedram Ghozat 1
21* Selim Kar 1
22* Marcus Schmiedek 1
23* Johann Ossenkopf 1

Die ersten 15 Personen in der obigen Liste sind gewählt. Die Reihenfolge der mit * markierten Personen wurde ausgelost.

Gegen das Wahlergebnis kann innerhalb von 14 Tagen ab ekanntgabe dieses Ergebnisses schriftlich beim Wahlprüfungsausschuss der Fachschaftenkonferenz Einspruch eingelegt werden.

Der Wahlleiter Der Wahlausschuss

2016/06/16 08:03 · pascua

FSV-Wahlen 2016

Aktuell finden die Wahlen zur Fachschaftsvertretung statt. Wahllokale findet ihr zu folgenden Zeiten an folgenden Standorten:

13.06. 09:30 - 12:30 Uhr EG AVZ III Römerstraße 164
14.06. 11:30 - 14:00 Uhr EG AVZ III Römerstraße 164
15.06. 09:30 - 12:30 Uhr EG AVZ III Römerstraße 164
15.06. 14:00 - 16:15 Uhr EG LBH Friedrich-Ebert-Allee 144

Informationen zu den Kandidaten finden sich im Wahlflyer (DE / EN)

2016/06/13 11:07 · lennart

Vortrag React - Redux (9.6.)

Referent: Christoph Ersfeld von Senacor

„React“ ist eine Open-Source-Bibliothek von Facebook zur Erstellung von User-Interfaces. Sie wird bereits auf vielen Seiten, die uns täglich begegnen, eingesetzt (z.B. Instagram, Facebook oder Netflix). In diesem Vortrag werden zunächst die Konzepte hinter „React“ vorgestellt und ein kurzer Einblick in das API der JavaScript-Bibliothek gegeben.

Dabei werden die wesentlichen Features in einem Live-Coding demonstriert. Im Anschluss daran wird „Redux“, ein State-Con- tainer für JavaScript-Applikationen, vorgestellt. Inspiriert von der „Flux“-Architektur ermöglicht es „Redux“, Applikationen mit einem unidirektionalen Datenfluss zu erstellen, der für Entwickler stets nachvollziehbar und transparent bleibt.

Vorerfahrungen in JavaScript sind hilfreich, aber nicht notwendig!

Wann: 09. Juni 2016 ab 18.00 Uhr
Wo: Universität Bonn, AVZ III/Römerstraße 164, HS 2

Im Anschluss lädt Senacor interessierte Studierende dazu ein, gemeinsam etwas trinken zu gehen und Fragen zum Vortrag und zu Senacor in lockerer zu Runde diskutieren.

2016/06/07 13:12 · zemanek

Gamedev Meeting Uni Bonn

Interessiert ihr euch für Spieleentwicklung? Dann kommt zum Gamedev Meeting Uni Bonn!

Geplant ist eine monatliche Veranstaltung mit Workshops, Vorträgen und der Möglichkeit eigene Präsentationen zu halten. Die ersten beiden Veranstaltungen finden am 16.6. und am 14.7. statt. Vorträge gibt es u.a. vom Game Designer des Spiels Typoman, welches in diesem Jahr den Deutschen Computerspielpreis in der Kategorie Inszenierung gewonnen hat!

Kommt in unsere Facebook-Gruppe und bleibt auf dem Laufenden

2016/06/02 12:41 · lennart

Nebenfach-Infoabend am 02. Juni

praesentation_nebenfachinfo_2016.pdf

Am Donnerstag, den 2. Juni um 18 Uhr veranstalten wir wieder einen Nebenfach-Informationsabend in Hörsaal 2 (Römerstraße 164).

Die Bachelorprüfungsordnung bietet euch eine Reihe von Standard-Nebenfächern an, aber grundsätzlich kann jedes an der Uni Bonn angebotene Fach auf Antrag als Nebenfach gewählt werden.

Wir stellen am 2. Juni die im Modulhandbuch vorgesehenen Nebenfächer[1] kurz vor. Im Anschluss habt ihr die Möglichkeit, euch von kundigen Personen Infos zu euren Wunsch-Nebenfächern zu holen.

Aktuell fehlen uns noch Personen, die als Nebenfach Mathematik, VWL, Chemie, Geographie, Photogrammetrie oder ein Nicht-Standard-Fach gewählt haben und bereit wären, ihre Erfahrungen im Rahmen dieser Veranstaltung zu teilen.

*Falls ihr so jemand seid, meldet euch bitte bei uns (fs@fachschaft.info).*

(Falls wir niemanden finden, stellen wir sie natürlich trotzdem vor.)

[1] Als da wären: Mathematik, Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Geographie, Photogrammetrie, Physik/Astronomie, Chemie

2016/05/26 15:29 · zemanek

Wahlbekanntmachung

Die Wahl der Mitglieder der Fachschaftsvertretung Informatik findet in der Zeit vom 13. Juni – 15. Juni 2016 statt.

Folgende Wahllokale werden eingerichtet:

  • Mo. 13.06.2016 9:30 - 12:30 Uhr: EG AVZ III Römerstraße 164, 53117 Bonn
  • Di. 14.06.2016 11:30 - 14:00 Uhr: EG AVZ III Römerstraße 164, 53117 Bonn
  • Mi. 15.06.2016 9:30 - 12:30 Uhr: EG AVZ III Römerstraße 164, 53117 Bonn
  • Mi. 15.06.2016 14:00 - 16:15 Uhr: EG LBH Friedrich-Ebert-Allee 144, 53113 Bonn

Es sind insgesamt 15 Mitglieder der Fachschaftsvertretung zu wählen.

Wahlvorschläge der Wahlberechtigten sind schriftlich bis spätestens Mittwoch, den 01. Juni 2016, 17:00 Uhr, beim Wahlleiter abzugeben oder einzusenden.

Hinweis auf die Anforderungen eines Wahlvorschlages: (. . . ) Der Wahlvorschlag muss mindestens von 5 Wahlberechtigten persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein. Mit dem Wahlvorschlag ist eine unwiderrufliche, unterschriebene Erklärung jedes Kandidaten einzureichen, dass der Aufnahme in den Wahlvorschlag zugestimmt wird. (. . . ) Der Wahlvorschlag muss mindestens Familien- und Vornamen, Anschriften, E-Mail-Adresse und Matrikelnummer der Kandidaten enthalten, sowie die Wahl bezeichnen, für die er gelten soll.

Wahlberechtigt und wählbar sind die Mitglieder der Fachschaft Informatik, die am 14. Mai 2016 an der Hochschule eingeschrieben sind. Maßgeblich für die Wahlberechtigung ist darüber hinaus das bei der Immatrikulation oder der Rückmeldung zum Sommersemester für die Wahlberechtigung angegebene Fach, dieses ist im Studentenausweis mit einem Sternsymbol (*) gekennzeichnet.

Das Wählerverzeichnis liegt in der Zeit vom 29. Mai – 02. Juni 2016 im Raum der Fachschaft Informatik (Bibliotheksgeb ̈aude, Raum 9), Römerstr. 164, während des Anwesenheitsdienstes zur Einsicht aus.

Einsprüche gegen die Richtigkeit des Wählerverzeichnisses können beim Wahlleiter innerhalb der Auslegungsfrist, jedoch spätestens bis Donnerstag, den 02. Juni 2016, 17:00 Uhr eingelegt werden.

Es ist in begründeten Ausnahmefällen möglich, Briefwahl zu beantragen. Auf dem Briefwahlantrag hat jeder Briefwähler Name, Anschrift und Matrikelnummer anzugeben. Anträge auf Briefwahl müssen bis spätestens Samstag, den 04. Juni 2016, 18:00 Uhr beim Wahlleiter eingegangen sein. Jeder Briefwähler hat die Briefwahlunterlagen bis spätestens 24 Stunden vor der Wahl beim Wahlleiter abzuholen.

Wahlsystem (nach § 3 FSWO)

Eine Fachschaft bildet einen Wahlkreis. Jeder Wähler hat eine Stimme, die er für einen Kandidaten einer Wahlliste abgibt. Die Sitze werden auf die Wahllisten im Verhältnis der für sie abgegebenen Stimmen im d’Hondt’schen Höchstzahlverfahren verteilt. Die danach auf die einzelnen Wahllisten entfallenden Sitze werden in den Wahllisten aufgeführten Kandidaten in der Reihenfolge der von ihnen erreichten Stimmenzahl zugeteilt. Entfallen auf eine Wahlliste mehr Sitze als diese Kandidaten enthält, so bleiben die überzähligen Sitze unbesetzt. Scheidet ein gewähltes Mitglied aus, so wird der Sitz demjenigen Kandidaten derselben Wahlliste zugeteilt, der nach dem Wahlergebnis unter den bisher nicht berücksichtigten Kandidaten die meisten Stimmen hat. Ist die Wahlliste erschöpft, so bleibt der Sitz unbesetzt. Bei Stimmengleichheit zwischen mehreren Kandidaten einer Liste entscheidet die Reihenfolge der Kandidaten auf der Liste über die Rangfolge. Bei Stimmengleichheit zwischen mehreren Listen entscheidet der Wahlleiter durch Los, welcher Liste der Sitz zu- zuteilen ist.

Konstituierende Sitzung

Die konstituierende Sitzung der neu gewählten Fachschaftsvertretung findet am 22. Juni 2016 ab 18 Uhr c.t. im Bibliotheksgebäude statt (Raum 10, Römerstraße 164, 53117 Bonn).

Bonn, den 23. Mai 2016

Pascua Theus (Wahlleiter) Auguststraße 31, 53229 Bonn, E-Mail: pascua@fachschaft.info.

2016/05/23 12:26 · pascua

Spieleabend 28.04.2016

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

am Donnerstag, den 28. April ab 18 Uhr findet in der Fachschaft Informatik ein Spieleabend statt. Dazu seid ihr herzlich eingeladen. Ihr habt noch tolle Brett- oder Gesellschaftsspiele die wir unbedingt einmal sehen und spielen sollten? Bringt sie doch einfach mit!

Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße Eure Fachschaft


Dear fellow students,

on thursday 28th of April starting at 6 p.m. a gaming evening will take place at the rooms of the student body. We will play board games, card games. You are cordially invited to participate. If you like you can bring your own board or card games. We are looking forward to seeing you there.

Yours student body of computer science

2016/04/25 13:15 · alex

Game Jam

Ihr interessiert euch für Videospiele? Ihr wolltet schon immer mal selbst eins basteln, hattet aber nie genug Motivation? Und ihr habt vom 15. April bis zum 17. April 2016 Zeit?

Dann nehmt an unserem Game Jam teil!

Los geht es am Freitagmorgen um 11 Uhr mit einer kurzen Einführung und einem Tutorial zu SFML[1]. Am Abend wird dann das Motto ausgelost und ihr habt 48 Stunden, um in Teams zu zeigen was ihr könnt. Dazwischen bleibt genug Zeit, um euch ein Team zu suchen wenn ihr noch keins habt, eure Entwicklungsumgebung einzurichten und vielleicht auch schon mal etwas herumzuprobieren. Wir geben euch keine Vorgaben wie eure Teams zusammengesetzt sind oder welche Tools ihr nutzt. Hauptsache ist, ihr habt Spaß! Am Sonntagabend nach Ablauf der 48 Stunden werden die Teams dann abschließend vorführen, was sie erschaffen haben.

Der Zeitplan sieht wie folgt aus:

  • Fr 11:00: Einführung und kurzes Tutorial in SFML
  • Fr 19:00: Auslosung des Mottos
  • Sa 16:00: Grillen (nur bei gutem Wetter)
  • Sa 19:00: Zwischenpräsentation
  • So 19:00: Abschlusspräsentation

Traut euch ruhig vorbei zu schauen, auch wenn ihr denkt, dass ihr nicht genug coden könnt, keine Partner habt, nicht hilfreich wärt - je mehr, desto besser! Zudem eignet sich so ein Game Jam hervorragend, um Neues zu lernen. Und solltet ihr Musik oder Artwork machen können; noch besser, denn gerade dafür bleibt oft wenig Zeit.

Für Neueinsteiger und Erstjammer empfehlen wir die folgende Lektüre: http://goo.gl/zCvxql

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Einfach am 15. April in der Fachschaft vorbei kommen!

Eure Fachschaft Informatik

[1] http://www.sfml-dev.org/

2016/03/14 12:56 · heinen