Herzlich Willkommen auf der Webseite der Fachschaft Informatik an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Aktuelles

1. ordentliche Sitzung des Wahlausschusses

Die 1. ordentliche Sitzung des Wahlausschusses der Fachschaft Informatik findet statt am Mittwoch, den 14.6.2017 um 16.00 Uhr im Aufenthaltsraum neben der Fachschaft Informatik.

Tagesordnung der Sitzung des Wahlausschusses:

TOP 1 Eröffnung und Begrüßung
TOP 2 Feststellung der Beschlussfähigkeit
TOP 3 Genehmigung der Tagesordnung
TOP 4 Entscheidung über Zulassung von Kandidaturen zur Wahl
TOP 5 Entscheidung über Anträge auf Briefwahl
TOP 6 Entscheidung über Einsprüche gegen das Wählendenverzeichnis
TOP 7 Sonstiges

Jede interessierte Person ist bei der Sitzung gerne gesehen.

2017/06/12 15:37 · zemanek

Wahlbekanntmachung: Wahl der Fachschaftsvertretung 2017

Bonn, 01. Juni 2017

Die Wahl der Fachschaftsvertretung der Fachschaft Informatik findet vom 26. bis zum 28. Juni 2017 statt.

Ort und Zeit der Stimmabgabe

  • Montag, 26. Juni, 9:30 – 12:30 Uhr, AVZ III, Foyer, Römerstraße 164
  • Dienstag, 27. Juni, 11:30 – 14:00 Uhr, AVZ III, Foyer, Römerstraße 164
  • Mittwoch, 28. Juni, 9:30 – 12:30 Uhr, AVZ III, Foyer, Römerstraße 164
  • Mittwoch, 28. Juni, 14:30 – 16:15 Uhr, LBH, Foyer, Friedrich-Ebert-Allee 144

Ende der Wahl: 28. Juni 2017, 17:00:00 Uhr.

Frist für die Einreichung von Kandidaturen, Briefwahlanträgen und Einsprüchen gegen das Wählendenverzeichnis:
Mittwoch, 14. Juni 2017, 16:00:00 Uhr

Es sind 15 Mitglieder zu wählen. Kandidaturen sind bis zur obigen Frist beim Wahlausschuss einzureichen.

Musterformulare für die Kandidatur sind beim Wahlausschuss erhältlich.

Die gesamte Fachschaft bildet einen einzigen Wahlkreis. Jede wahlberechtigte Person hat eine Stimme, die sie für eine kandidierende Person abgibt. Gewählt sind die Personen mit den meisten Stimmen, die mindestens 1 Stimme erhalten haben. Bei Stimmgleichheit entscheidet die Wahlleitung durch Los über die Reihenfolge. § 8 FSWO regelt darüber hinaus Nachrücken und Neuwahlen.

Wahlberechtigt und wählbar ist, wer am 27. Mai 2017 Mitglied der Fachschaft war sowie für die Wahlberechtigung eine der Fachschaft Informatik zugeordnete Fach-Abschluss-Kombination als maßgeblich angegeben hat. Diese ist im Studierendenausweis durch ein Sternsymbol (*) markiert.

Das Verzeichnis der wahlberechtigten Personen ( Wählendenverzeichnis) liegt vom 12. bis zum 14. Juni im Fachschaftsbüro aus. Es kann zu den Zeiten des Anwesenheitsdienstes eingesehen werden.

Einsprüche gegen die Richtigkeit des Wählendenverzeichnisses können beim Wahlausschuss bis zur obigen Frist eingereicht werden. Nur wer im Wählendenverzeichnis aufgeführt ist, darf wählen.

Auf schriftlichen Antrag hin können Wahlberechtigte ihre Stimme per Briefwahl abgeben. Der Antrag ist zu begründen, bis zur obigen Frist dem Wahlausschuss einzureichen und muss Name, Anschrift, ggf. Versandanschrift und Matrikelnummer der den Antrag stellenden Person enthalten.

Die Auszählung der Wahl findet statt am 28. Juni 2017 direkt im Anschluss an das Ende der Wahl in den Räumlichkeiten der Fachschaft Informatik.

Die konstituierende Sitzung der neu gewählten Fachschaftsvertretung findet statt am Donnerstag, den 6. Juli 2017 um 18:00 Uhr in den Räumlichkeiten der Fachschaft Informatik.

Alexander Kuchenbuch
Wahlleiter

Fachschaft Informatik
Wahlausschuss
Römerstraße 164
53117 Bonn

2017/06/06 23:28 · zemanek

Konstituierende Sitzung des Wahlausschusses

Die konstituierende Sitzung des Wahlausschusses der Fachschaft Informatik findet statt am Freitag, den 26.5.2017 um 14.00 Uhr in dem Aufenthaltsraum neben der Fachschaft Informatik.

Vorgeschlagene Tagesordnung:

  • TOP 1 Eröffnung und Begrüßung
  • TOP 2 Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • TOP 3 Genehmigung der Tagesordnung
  • TOP 4 Festlegung der Urnenstandorte und -öffnungszeiten
  • TOP 5 Festlegung der Auslageorte für das Wählendenverzeichnis und des Zeitraums der Auslage
  • TOP 6 Festlegung der gemeinsamen Frist für die Einreichung von Kandidaturen, Briefwahlanträgen und Einsprüchen gegen das Wählendenverzeichnis
  • TOP 7 Festlegung des Zeitpunkts des Endes der Wahl und des Ortes für die Auszählung der Wahl
  • TOP 8 Festlegung des Ortes und Termins für die konstituierende Sitzung des gewählten Organs
  • TOP 9 Sonstiges
2017/05/25 10:36 · zemanek

Spieleabend 18.05.2017

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

am 18. Mai ab 18:00 Uhr findet in der Fachschaft Informatik ein Spieleabend statt. Dazu seid ihr natürlich herzlich eingeladen! Leider haben wir selbst keinen großen Spielepool. Deshalb gilt wie immer : Ihr habt noch tolle Brett- oder Gesellschaftsspiele die wir unbedingt einmal sehen und spielen sollten? Bringt sie doch einfach mit!

Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße Eure Fachschaft

_

Dear fellow students,

on thursday 18th of May starting at 6:00 p.m. a boardgame-night will take place at the rooms of the student body. We will play board games, card games. You are cordially invited to participate. If you like you can bring your own board or card games. We are looking forward to seeing you there.

Yours student body of computer science

2017/05/16 12:54 · dengler

SoSe Fahrt 2017

Hallo liebe Kommilitonen!

Wir haben zwar keine neuen Erstis im Sommer, aber eine Fachschaftsfahrt machen wir trotzdem!

Sommersemesterfahrt der Fachschaft Informatik vom 28. - 30. April 2017.

Es geht wieder ins Selbstversorgerhaus nach Schönecken in die Eifel!

Neben ein paar spannenden Arbeitskreisen, die euch einen Einblick in das weite Aufgabenfeld der Fachschaft bieten, geht es natürlich vorallem um Spannung, Spiel und Spaß!!

In der Teilnahmegebühr von 15 € sind Unterkunft und Verpflegung bereits inbegriffen. Die Anreise in Fahrgemeinschaften wird von der Fachschaft organisiert und findet am Freitagnachmittag bzw. -abend statt.

Wenn ihr Lust habt mitzukommen, dann meldet euch direkt in der Fachschaft (zu den normalen AWD-Zeiten) an. Die Plätze sind begrenzt!

Anmeldeschluss ist Mittwoch der 26. April 2017!

Wir freuen uns auf Euch!

2017/04/20 10:16 · alex

Game Jam 07. - 09.04

Ihr interessiert euch für Videospiele? Ihr studiert eh nur weil ihr immer mal ein Spiel programmieren wolltet? Und ihr habt vom 07. bis zum 09. April 2017 Zeit?

Dann nehmt an unserem Game Jam teil!

Los geht es am Freitagnachmitag um 16 Uhr mit einer kurzen Einführung zum Thema Game Jam in den Räumen der Fachschaft[1]. Am Abend, gegen 18.00 Uhr, wird dann das Motto ausgelost und ihr habt 48 Stunden, um in Teams zu zeigen was ihr könnt. Davor bleibt genug Zeit, um euch ein Team zu suchen wenn ihr noch keins habt, eure Entwicklungsumgebung einzurichten und vielleicht auch schon mal etwas herumzuprobieren. Es gibt keine Vorgaben wie eure Teams zusammengesetzt sind oder welche Tools ihr nutzt. Hauptsache ist, ihr habt Spaß (und lernt vieleicht etwas)! Am Sonntagabend nach Ablauf der 48 Stunden werden die Teams dann abschließend vorführen, was sie erschaffen haben.

Der Zeitplan sieht wie folgt aus:

Fr 16:00: Aufbauen, Teambildung Fr 19:00: Auslosung des Mottos Sa 16:00: Grillen (Bring your own Grillgut) Sa 19:00: Zwischenpräsentation So 19:00: Abschlusspräsentation

Für Neueinsteiger und Erstjammer empfehlen wir die folgende Lektüre: http://goo.gl/zCvxql

Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Einfach am 07. April in der Fachschaft[1] vorbei kommen (Von Zuhause aus arbeiten ist auch ok, aber doof! :-P)

Eure Fachschaft Informatik

[1] https://fachschaft.info/news/umzug

2017/03/28 12:15 · dengler

Clojure - Why does it matter?

Am Donnerstag, den 23.03.2017, findet um 18 Uhr ein Vortrag zur Programmiersprache Clojure in Hörsaal 2 statt.

Clojure läuft auf der Java VM, .NET CLR und im Browser, also auf den am weitesten verbreiteten Plattformen. Sie ist eine funktionale Sprache mit Vorteilen im Hinblick auf Nachvollziehbarkeit, Testbarkeit und Nebenläufigkeit. Clojure ist ein Lisp -Dialekt und dadurch eine der ausdruckstärksten und flexibelsten Sprachen, die derzeit verfügbar sind. Wo andere Sprachen den Kern erweitern müssen, kann Clojure allein durch Bibliotheken zusätzliche Sprach-Paradigmen hinzufügen.

Gehalten wird der Vortrag von Falko Riemenschneider, der im Jahr 2000 sein Diplom in Informatik an der Universität Bonn gemacht hat und derzeit als Software-Architekt bei doctronic in Bonn arbeitet, wo er Clojure professionell seit mehreren Jahren einsetzt. Er hat vorher als Entwickler und [Software-]Architekt in zahlreichen Projekten Java verwendet.

Doctronic ist ein auf Fachverlage spezialisierter IT-Dienstleister, der Clojure strategisch einsetzt und die deutsche Clojure Community als Veranstalter der ClojureD Konferenz in Berlin und Gastgeber der Clojure User Group Bonn aktiv fördert.

2017/03/13 17:31 · dengler

Spieleabend 16.03.2017

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

am 16. März ab 18 Uhr findet in der Fachschaft Informatik ein Spieleabend statt. Dazu seid ihr natürlich herzlich eingeladen! Leider haben wir selbst keinen großen Spielepool. Deshalb gilt wie immer : Ihr habt noch tolle Brett- oder Gesellschaftsspiele die wir unbedingt einmal sehen und spielen sollten? Bringt sie doch einfach mit!

Wir freuen uns auf euch!

Viele Grüße Eure Fachschaft

Dear fellow students,

on thursday 16th of Marchstarting at 6 p.m. a boardgame-night will take place at the rooms of the student body. We will play board games, card games. You are cordially invited to participate. If you like you can bring your own board or card games. We are looking forward to seeing you there.

Yours student body of computer science

2017/03/08 08:30 · alex

Vortrag: Freifunk − Mehr als nur freies WLAN

Am Donnerstag den 02.02.2017 findet um 18 Uhr ein Vortrag zum Thema Freifunk in Hörsaal 2 statt. In diesem Vortrag soll erklärt werden, was Freifunk ist, wer Freifunk macht und wie man ganz einfach selber Teil der Freifunk-Community werden kann.

In der ersten Hälfte soll die Struktur von Freifunknetzwerke anschaulich dargestellt werden. Rechtliche Probleme (Störerhaftung) werden angesprochen − und warum sie mit Freifunk kein Problem darstellen.

In der zweiten Hälfte des Vortrages sollen auch die technischen Details angesprochen werden: Hardware, Firmware und Protokolle.

Am Ende kann ggf. zur Anschauung noch ein WLAN-Router mit einer Freifunk-Firmware geflasht und in Betrieb genommen werden. Dies ist sehr leicht und kann auch von unerfahrenen Computerbenutzern durchgeführt werden.

2017/01/26 19:30 · arminrichter