Studienleistungen WS1314

Der Prüfungsausschuss hat am 30. September 2013 für die Klausurzulassung notwendige Studienleistungen beschlossen. Diese hängen vor dem Prüfungsbüro im 4. Stock des AVZ III aus.

Um die Informationen leichter zugänglich zu machen, veröffentlichen wir sie ebenfalls hier.

HINWEIS: Für die Klausurzulassung bindend sind allein die Studienleistungen, die vom Prüfungsausschuss beschlossen und vor dem Semester per Aushang bekannt gemacht wurden. Diese Auflistung wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und erhebt keinen Anspruch auf Korrektheit oder Vollständigkeit.

Bachelor-Vorlesungen

BA-INF 011 Logik und diskrete Strukturen

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Am Anfang jeder Übung wird ein 15-minütiger Test über eine zufällig ausgewählte Übungsaufgabe des Aufgabenblattes, das eine Woche zuvor ausgeteilt wurde, geschrieben. Es müssen 50% dieser Tests bestanden werden, um erfolgreich an den Üungen teilzunehmen und zur Klausur zugelassen zu werden.

BA-INF 013 Technische Informatik

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Regelmäßige Teilnahme an den Übungsstunden (max. dreimaliges Fehlen wird toleriert). 50% der Übungspunkte, wobei eine Probeklausur einen Übungszettel ersetzt.

BA-INF 014 Algorithmisches Denken und Imperative Programmierung

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% der Übungspunkte. Übungspunkte werden durch Präsentation in den Kleinstgruppen der zuvor eingereichten Lösungen erworben

BA-INF 015 Techniken des wiss. Arbeitens

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Es gibt zwei Studienleistungen, die erfolgreich zu absolvieren sind:

  • Eine Schreibaufgabe im Sinne einer wiss. Ausarbeitung zu einem vorgegebenen Thema. Die Schreibaufgabe ist fristgerecht zu einem festgelegten Abgabetermin einzureichen. Sie muss eine genuine Leistung darstellen und vorgegebene Mindestanforderungen erfüllen.
  • Eine Präsentationsaufgabe im Sinne eines mediengestützen Vortrages über ein vorgegebenes wiss. Thema. Die Präsentationsaufgabe ist in Form eines Foliensatzes fristgerecht zu einem festgelegten Abgabetermin einzureichen und zu einem festgelegten Präsentationstermin vorzutragen. Sie muss eine genuine Leistung darstellen und vorgegebene Mindestanforderungen erfüllen.

Beide Studienleistungen sollen alle Schritte des wiss. Arbeitens umfassen: Recherche, Rezeption, Kreation, Präsentation, Publikation (hier schr. Ausarbeitung).

Die erfolgreiche und genuine Bearbeitung der Studienleistungen wird zusätzlich zur bewertenden Korrektur der Abgaben durch Diskussion in den Übungsgruppen und – insbes. für die Präsentationsaufgabe – durch die Präsentation in den Übungsgruppen festgestellt.

Beide Studienleistungen werden zuvor durch entspr. Übungen (Schreib- und Präsentationsaufgaben) im regelmäßigen Übungsbetrieb eingeübt.

Die Erfahrungen der letzten Semester zeigte, dass die Erfolge bzgl. der Studienleistungen sowie der abschließenden Modulprüfung deutlich besser waren, wenn vor der Abgabe der Studienleistungen auch hinreichend viele Übungsaufgaben in Form von vorbereitenden Schreib- und Präsentationsaufgaben aktiv bearbeitet wurden. Daher wird auch die Bearbeitung, Abgabe sowie Anwesenheit zumindest für die Besprechung, Diskussion und Präsentation zumindest einer Schreibaufgabe und einer Präsentationsaufgabe eingefordert.

BA-INF 031-127 Angewandte Mathematik: Numerik

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% der Übungspunkte. Übungspunkte werden durch Präsentation in den Kleinstgruppen der zuvor eingereichten Lösungen erworben.

BA-INF 032 Algorithmen und Berechnungskomplexität I

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% der Übungspunkte(Übungspunkte können durch die Abgabe von gelösten Übungsaufgaben in Gruppen von bis zu drei Studierenden erzielt werden) sowie dreimaliges erfolgreiches Vorstellen einer gelösten Aufgabe.

BA-INF 034/129 Systemnahe Programmierung

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Es erscheinen wöchentliche Übungszettel mit praktischen Programmieraufgaben. Die Aufgaben werden in Gruppen von den Studierenden bearbeitet (2 oder 3, max. 4 Gruppenteilnehmer/innen -abhängig von der Gesamt-Teilnehmerzahl). Die Lösungen werden über ein Versionierungssystem (SVN, subversion) eingereicht und von den Tutor/innen bewertet. Ferner muss die Lösung in der Gruppe bei den wöchentlichen Übungsterminen dem Tutor vorgestellt werden. Zur Zulassung sind mindestens 50% der möglichen Punktzahl über alle Aufgaben zu erreichen.

BA-INF 112 Digitale Signalverarbeitung

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Erfolgreiche Teilnahme an der Zwischenklausur. Nähere Informationen zum Zeitpunkt und Inhalt der Zwischenklausur werden rechtzeitig auf der Webseite zur Vorlesung,

http://www-mmdb.iai.uni-bonn.de/lehre/materialDIGSVwise13/

bekannt gegeben.

BA-INF 131 Intelligente Sehsysteme

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% der Übungspunkte. Übungspunkte werden durch Präsentation und Diskussion in den Übungsgruppen der zuvor eingereichten Lösungen erworben.

BA-INF 132 Grundlagen der Robotik

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Regelmäßige Teilnahme an den Übungen. 50% der zu erreichenden Punkte in den Übungsaufgaben (Arbeit in 2erGruppen möglich).

BA-INF 101 Kommunikation in Verteilten Systemen

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 1. Bearbeitung/Vorbereitung einer (theoretischen) Übungsaufgabe und Präsentation der Lösung im Tutorium. Die Zuteilung der Aufgaben und Termine erfolgt nach der Übungsgruppeneinteilung. Im Laufe der Vorlesungszeit gibt es mehrere (theoretische) Übungszettel (typischerweise 3 bis 4 Aufgabe pro Zettel). Ausgabe der Übungszettel erfolgt nicht später als eine Woche vor dem Präsentationstermin. 2. Erfolgreiche Bearbeitung und Präsentation eines praktischen Übungszettels in Zweiergruppen. Der Übungszettel wird am 14.10.2013 ausgegeben und im Zeitraum vom 06.-10.01.2014 vorgeführt.Zur Zulassung zur Prüfung müssen beide o.g. Kriterien 1. und 2. erfüllt werden.

BA-INF 124 Methoden der Offline Bewegungsplanung

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% der Übungspunkte. Übungspunkte werden durch die erfolgreiche schriftliche Beantwortung von Übungsaufgaben und durch die Präsentation der eingereichten Lösungen in den Übungsgruppen erworben.

kein Aushang

  • BA-INF 012 – Informationssysteme: kein Aushang
  • BA-INF 033 – Softwaretechnologie: kein Aushang
  • BA-INF 106 – Lineare und Ganzzahlige Optimierung: kein Aushang
  • BA-INF 107 – Einführung in die Diskrete Mathematik: kein Aushang
  • BA-INF 126 – Geschichte des maschinellen Rechnens – Teil II: kein Aushang




Master-Vorlesungen

MA-INF 1302 Advanced Topics in Algorithmics: Algorithmic Bioinformatics

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Constant active participation in the exercise groups ins required for admission to the final exam.

MA-INF 1314 Online Motion Planning

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% of all credit points, to be acquired by presenting in tutorial groups previously submitted solutions to weekly assignments.

MA-INF 2111 Foundations of Graphics

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: The exercises are subdivided into a theoretical part and a programming part. For each part 50 % of the possible points are required. The points are acquired by presenting the solutions in the small exercise groups.

MA-INF 2113 Foundations of Audio Signal Processing

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: The criterion to be admitted to the final exam is to obtain 50% of all possible points for the exercises accompanying the lecture. The points are acquired based on weekly handed-in written solutions of the tasks on the provided exercise sheets (usually provided weekly), and the oral presentation the solutions in the exercise lessons. The solutions may be prepared in small groups of 2-4 students. When preparing solutions in groups, each individual student has to be able to present all of his group’ solutions

MA-INF 2201 Computer Vision

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% of the possible points for the exercises. The points are acquired by presenting the solutions in the small exercise groups.

MA-INF 2310 Advanced Topics in Computer Graphics II

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: The exercises are subdivided into a theoretical part and a programming part. For each part 50 % of the possible points are required. The points are acquired by presenting the solutions in the small exercise groups.

MA-INF 2312 Image Acquisition and Analysis in Neuroscience

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% of the possible points for the exercises. The points are acquired by presenting the solutions in the small exercise groups.

MA-INF 3101 High Performance Networking

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Introductory remarks: The lecture Data Communication and Internet Technology (short: DC&IT) will be offered by the external lecturer Dr. Markus Esch (senior researcher in Fraunhofer FKIE) in cooperation with the Institute of Computer Science 4 (Prof. Dr. Peter Martini).DC&IT is a lecture in the study program of B-IT Media Informatics.

The lecture DC&IT will be opened for participation of Bonn Master students in Master Computer Science as module MA-INF 3101 High Performance Networking (short: HPN).

The DC&IT lecture in the B-IT program will start (late) at Tuesday 29.10.2013, the lecture is V3Ü2 (L3E2). In the winter semester (WS13/14) this equals a total of 39 lecture hours up to the last lecture on Tuesday 04.02.02014.

The HPN module of Bonn Master requires (only) V2Ü2 (L2E2), which requires a total of 30 lecture hours for a whole semester of 15 weeks.

Opening DC&IT for HPN participants in an (approximately) equal way will be done by:

  • Visiting the introductory lecture on 29.10.2013 (3 lecture hours)
  • Skipping three lecture weeks 05.11. – 19.11.2013 (equals 9 lecture hours)
  • Joining the DC&IT course from week 26.11.2013 (up to 04.02.2014 equals 27 lecture hours)

HPN participants are (voluntarily) invited to join the lectures in the weeks 5.11.-19.11.- lecture topics will not be subject to HPN exams and primarily cover a refresher of fundamental topics on data communication, networkingand distributed systems.

Requirements to get admitted to exam participation:

In the DC&IT / HPN course, a total of 2 (two) practical assignment sheets will be issued, containing tasks of practical nature to apply programming skills in the topic area of data communication and networking/distributed systems.

The solutions need to be delivered in written form (including software) and willbe personally presented in small teams of students*) to the lecture team. To get admitted to the exams, bothpractical assignment sheets need to be solved and presented in satisfactory way.

*) the student team size for the practical exercise will be determined when the total number of participating students is known (i.e. during the first week of running the course).

MA-INF 3212 Advanced Topics in Software Construction

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% of the possible points for the exercises. the points are acquired by presenting the solutions in the small exercise groups.

MA-INF 3310 Introduction to Sensor Data Fusion: Methods and Applications

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% of the possible points for the exercises. The points are acquired by a small programming exercise with a workload of about 15h. The solution has to be submitted individually and will be rated by points. MA-INF 4303 Learning from Non-Standard Data Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO:

  • joining an exercise solution group
  • active contribution to the solution of all homework assignments in the exercise solution group
  • regular submission of the exercise group solutions (in written form for the theoretic and algorithmic tasks and electronically for the programming exercises)
  • Up to the date where the admission decision is made: achievement of at least 50% of all possible points that can be received for the solutions submitted and for the oral presentation of the programming exercises

MA-INF 4111 Intelligent Learning and Analysis Systems: Machine Learning

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO:

  • joining an exercise solution group
  • active contribution to the solution of all homework assignments in the exercise solution group
  • regular submission of the exercise group solutions (in written form for the theoretic and algorithmic tasks and electronically for the programming exercises)
  • Up to the date where the admission decision is made: achievement of at least 50% of all possible points that can be received for the solutions submitted and for the oral presentation of the programming exercises
  • passing of the mid-term exercise checkup

MA-INF 4113 Cognitive Robotics

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: Regelmäßige Teilnahme an den Übungen. 50% der zu erreichenden Punkte in den Übungsaufgaben (Arbeit in 2-erGruppen möglich).

MA-INF 4204 Technical Neural Networks

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO: 50% of the possible points for the exercise assignments: paper and pencil assignments, and programming assignments. The assignments shall be worked out in 2 person groups.

The point for the paper and pencil assignments are acquired and justified by presenting and discussing the solutions in the exercise groups in front of a small audience.

The points for the programming assignments are acquired by handing in a working program, including the documented source code, and by demonstrating the capabilities of the program.

Active participation in the exercise groups is mandatory to practice presentation and discussion of the respective lecture dependent contents from the assignments.

MA-INF 4303 Learning from Non-Standard Data

Erforderliche Studienleistungen gemäß § 11 (6) PO:

  • joining an exercise solution group
  • regular submission of the exercise group solutions with satisfactory success, i.e., achievement of 50% of all possible points up to the date where the admission decision is made

kein Aushang

  • MA-INF 1101 – Pearls of Algorithms: kein Aushang
  • MA-INF 1102 – Combinatorial Optimization: kein Aushang
  • MA-INF 1103 – Cryptography : kein Aushang
  • MA-INF 2302 – Physics-based modelling: kein Aushang
  • MA-INF 3203 – Intelligent Information Systems: kein Aushang
  • MA-INF 3213 – Advanced Topics in Information Systems: Tracking User Behavior: kein Aushang
  • MA-INF 3217 – Lecture User Centered Software Design: kein Aushang
  • MA-INF 3311 – Topics in Applied Cryptography: Cloud & More: kein Aushang
  • MA-INF 4301 – Advanced Topics in Artificial Intelligence: Semantic Web Technologies: kein Aushang