Wahlbekanntmachung

Die Wahl der Mitglieder der Fachschaftsvertretung Informatik findet in der Zeit vom 13. Juni – 15. Juni 2016 statt.

Folgende Wahllokale werden eingerichtet:

  • Mo. 13.06.2016 9:30 - 12:30 Uhr: EG AVZ III Römerstraße 164, 53117 Bonn
  • Di. 14.06.2016 11:30 - 14:00 Uhr: EG AVZ III Römerstraße 164, 53117 Bonn
  • Mi. 15.06.2016 9:30 - 12:30 Uhr: EG AVZ III Römerstraße 164, 53117 Bonn
  • Mi. 15.06.2016 14:00 - 16:15 Uhr: EG LBH Friedrich-Ebert-Allee 144, 53113 Bonn

Es sind insgesamt 15 Mitglieder der Fachschaftsvertretung zu wählen.

Wahlvorschläge der Wahlberechtigten sind schriftlich bis spätestens Mittwoch, den 01. Juni 2016, 17:00 Uhr, beim Wahlleiter abzugeben oder einzusenden.

Hinweis auf die Anforderungen eines Wahlvorschlages: (. . . ) Der Wahlvorschlag muss mindestens von 5 Wahlberechtigten persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein. Mit dem Wahlvorschlag ist eine unwiderrufliche, unterschriebene Erklärung jedes Kandidaten einzureichen, dass der Aufnahme in den Wahlvorschlag zugestimmt wird. (. . . ) Der Wahlvorschlag muss mindestens Familien- und Vornamen, Anschriften, E-Mail-Adresse und Matrikelnummer der Kandidaten enthalten, sowie die Wahl bezeichnen, für die er gelten soll.

Wahlberechtigt und wählbar sind die Mitglieder der Fachschaft Informatik, die am 14. Mai 2016 an der Hochschule eingeschrieben sind. Maßgeblich für die Wahlberechtigung ist darüber hinaus das bei der Immatrikulation oder der Rückmeldung zum Sommersemester für die Wahlberechtigung angegebene Fach, dieses ist im Studentenausweis mit einem Sternsymbol (*) gekennzeichnet.

Das Wählerverzeichnis liegt in der Zeit vom 29. Mai – 02. Juni 2016 im Raum der Fachschaft Informatik (Bibliotheksgeb ̈aude, Raum 9), Römerstr. 164, während des Anwesenheitsdienstes zur Einsicht aus.

Einsprüche gegen die Richtigkeit des Wählerverzeichnisses können beim Wahlleiter innerhalb der Auslegungsfrist, jedoch spätestens bis Donnerstag, den 02. Juni 2016, 17:00 Uhr eingelegt werden.

Es ist in begründeten Ausnahmefällen möglich, Briefwahl zu beantragen. Auf dem Briefwahlantrag hat jeder Briefwähler Name, Anschrift und Matrikelnummer anzugeben. Anträge auf Briefwahl müssen bis spätestens Samstag, den 04. Juni 2016, 18:00 Uhr beim Wahlleiter eingegangen sein. Jeder Briefwähler hat die Briefwahlunterlagen bis spätestens 24 Stunden vor der Wahl beim Wahlleiter abzuholen.

Wahlsystem (nach § 3 FSWO)

Eine Fachschaft bildet einen Wahlkreis. Jeder Wähler hat eine Stimme, die er für einen Kandidaten einer Wahlliste abgibt. Die Sitze werden auf die Wahllisten im Verhältnis der für sie abgegebenen Stimmen im d’Hondt’schen Höchstzahlverfahren verteilt. Die danach auf die einzelnen Wahllisten entfallenden Sitze werden in den Wahllisten aufgeführten Kandidaten in der Reihenfolge der von ihnen erreichten Stimmenzahl zugeteilt. Entfallen auf eine Wahlliste mehr Sitze als diese Kandidaten enthält, so bleiben die überzähligen Sitze unbesetzt. Scheidet ein gewähltes Mitglied aus, so wird der Sitz demjenigen Kandidaten derselben Wahlliste zugeteilt, der nach dem Wahlergebnis unter den bisher nicht berücksichtigten Kandidaten die meisten Stimmen hat. Ist die Wahlliste erschöpft, so bleibt der Sitz unbesetzt. Bei Stimmengleichheit zwischen mehreren Kandidaten einer Liste entscheidet die Reihenfolge der Kandidaten auf der Liste über die Rangfolge. Bei Stimmengleichheit zwischen mehreren Listen entscheidet der Wahlleiter durch Los, welcher Liste der Sitz zu- zuteilen ist.

Konstituierende Sitzung

Die konstituierende Sitzung der neu gewählten Fachschaftsvertretung findet am 22. Juni 2016 ab 18 Uhr c.t. im Bibliotheksgebäude statt (Raum 10, Römerstraße 164, 53117 Bonn).

Bonn, den 23. Mai 2016

Pascua Theus (Wahlleiter) Auguststraße 31, 53229 Bonn, E-Mail: pascua@fachschaft.info.