Über Uns

Fachschaftsrat, Fachschaftsvertretung oder nur Fachschaft; alles Begriffe, die mit der Vertretung der Studierenden eines Faches zu tun haben, aber auch oft durcheinander geworfen werden. Am geläufigsten ist der Begriff Fachschaft; hierunter verstehen die meisten Studierenden den Fachschafsraum oder das Dutzend Informatikerinnen und Informatiker, das zeitweise diesen Raum bevölkert und dort die so genannte „Fachschaftsarbeit“ erledigt.

Offiziell besteht die Fachschaft Informatik jedoch aus allen Informatik-Studierenden. Diese wählen dann jährlich (so im Juni) die Fachschaftsvertretung (vergleichbar mit einem Parlament). Die Fachschaftsvertretung wählt dann den Fachschaftsrat (Regierung).

Während der Vorlesungszeit finden jeden Dienstag um 18 Uhr c. t. die Fachschaftssitzungen im Fachschaftsraum statt, wo neue Taten diskutiert und geplant werden.

Wer also mal mitdiskutieren oder sich das ganze auch nur mal anhören möchte, ist herzlich willkommen. Die Protokolle bekommt ihr über unsere Mailingliste fs-news. Ihr könnt sie ebenfalls im Archiv dieser Mailingliste finden.

Gremien

Die Fachschaft hat eigene Gremien wie die Fachschaftsvertretung und den Fachschaftsrat. Außerdem sitzen viele Fachschaftler auch in Gremien des Instituts. Wer euch in welchen Gremien vertritt, steht in der Liste der Gremienvertreter.

Satzungen und Ordnungen

Unsere Fachschaftsarbeit richtet sich nach den Bestimmungen unserer Fachschaftssatzung und der Geschäftsordnung des Fachschaftsrats.